ISO 9001

Was ist Interim Management?

In unterschiedlichen Phasen der Unternehmensentwicklung sowie bei Problemen und Aufgabenstellungen, in denen Spezialistenwissen länger als nur ein paar Beratertage gebraucht wird oder wenn das bestehende Management die anstehenden Aufgaben nicht alleine lösen kann oder möchte, stellt Interim Management die bestmögliche Ergänzung für die Leitung des Unternehmens dar. Gerade auch im Bereich Unternehmensübergang und Unternehmensnachfolge, bei Kauf oder Verkauf eines Betriebsteiles oder des gesamten Unternehmens bietet Interim Management notwendige Unterstützung für die Geschäftsleitung.

Was spricht für den Einsatz eines Interim Managers?

  • Das Unternehmen kann sehr schnell, flexibel und bedarfsgerecht auf intern und/oder extern bedingte Engpasssituationen reagieren
  • In Abhängigkeit von der Erfahrung des Interim Managers zum Beispiel bei Anpassungen an Marktänderungen bzw. Anstreben von neuen Marktpositionen oder einfach bei Überwinden akuter Engpässe hohe Wahrscheinlichkeit der Zielerreichung
  • Einfache Vertragsbeziehungen wegen kurzfristiger Verfügbarkeits- und Vertragsbeendigungsfristen
  • Keine Konkurrenz für interne Führungskräfte
  • Personalentwicklungseffekte
  • Notwendige Unterstützung bei der Restrukturierung in der Sanierungsphase
  • Unterstützende und weiterführende Hilfe im Innovationsbereich

Haupteinsatzgebiete unserer Interim Manager

  • Betriebsübergang Unternehmensnachfolge / Unternehmensübernahme
  • Unternehmensrestrukturierung
  • Unternehmenssanierung
  • Prozessmanagement
  • Projektmanagement